Stefanie Bock


Stefanie steht diese Woche für die neue Web Serie „Deborah“ vor der Kamera. Sie spielt eine junge Frau, die nach einem Streit überfahren und verschleppt wird. Regie führt Joseph Bolz.

Heute Nacht ….


Endlich! Nach zahlreichen Festivalscreenings und dem Kinostart im letzten Jahr findet nun die Fernsehpremiere von „Das Wetter in geschlossenen Räumen“ der Regisseurin Isabelle Stever am Montag den 26.4. um 0:35h in der ARD statt. Anne von Keller verkörpert darin Aurelie Engelsbourgh, die Chefin von Dorothea (Maria Furtwängler). Dass die Beziehung zwischen Vorgesetzter und Angestellter nicht ganz unproblematisch ist, stellt sich schnell heraus. Es lohnt sich wach zu bleiben ….


Das Drehbuch von Anja Jacobsen „Anna Unbekannt“ wurde beim 47th International Student Film Festival SEHSÜCHTE für den Drehbuchpreis nominiert.
Am 28.04.2018 werden Auszüge gelesen, am 29.04.2018 ist die Preisverleihung. Zeiten folgen…

Sarah Anna Vinocur ..


.. treibt sich heute in schwindligen Höhen und bei Eiseskälte im Auftrag der erfolgreichen ARD Samstag Abend Sendung ‚Verstehen Sie Spaß‘ rum. Wen sie diesmal hinters Licht führen darf, wird natürlich – wie immer – nicht verraten.

Krieger


Jean-Claude Knobbe ist zur Zeit unterwegs auf Dreharbeiten für den Film „Krieger“ von Dino Weisz. Er spielt ein Mitglied einer ländlichen Bürgerwehr.

Benedikt Hahn mit neuer Serie


PLACEBOEFFEKT – DIE ÄRZTE startet ab heute mit BENEDIKT HAHN in einer der Hauptrollen. Als Dr. Björn Wingen übernimmt er kurzerhand die Praxis des verstorbenen Vaters seiner Freundin – ganz ohne Medizinstudium. Eine volle Praxis und reichlich Probleme sind vorprogrammiert.

Sonja Wondra


Im Kurzfilm „Emma und Hannah“ spielt Sonja Wondra Hannah, die sich aufgrund eines Todesfalls um ihre pubertierende Schwester kümmern muss. Der Kurzfilm entstand im Rahmen des Lene- Beyer Seminars an der HFF München. Regie führte Ani Nguyen.

 

Drehstart für HFF München Film


Vanessa Most dreht die kommenden zwei Wochen in München für den HFF Film „Midnight Regulations” in der weiblichen Hauptrolle MAREN – ein Polit-Thriller über junge Anwälte in einer großen Kanzlei. Regie führt Nils Keller.

Anne von Keller ..


…. steht gerade in der Hauptrolle für den neuen Film „Hyperstimulation“ der englischen Künstlerin Lucy Beech vor der Kamera. Es geht um Leihmutterschaft, die moderne Fortpflanzungsmedizin und die damit verbundenen ethischen und moralischen Konflikte. Gedreht wird das Ganze an verschiedenen Locations in Tschechien.

Sonja Wondra ..


……  durfte die Rolle der Resal im Kurzfilm „Schwarzwälder Kirsch“ übernehmen. Resal kommt aus Berlin ins beschauliche Wackersberg, um ihren Opa ausfindig zu machen. Doch nach ihrer Ankunft häufen sich die Todesfälle. Ob das was mit Resal zu tun hat? Regie führte Caroline Württemberger. Produziert wurde das Ganze von Heartwork Productions und Isarfilm.

« Older Entries

Back to top