Sonja Wondra


Im Kurzfilm „Emma und Hannah“ spielt Sonja Wondra Hannah, die sich aufgrund eines Todesfalls um ihre pubertierende Schwester kümmern muss. Der Kurzfilm entstand im Rahmen des Lene- Beyer Seminars an der HFF München. Regie führte Ani Nguyen.

 

Comments are closed.